• Ihr Warenkorb ist leer.

SE60 Mehrtonsirene 127dB IP66

63 Tonarten, bis zu 127dB, IP66, 23 x 23cm
Artikel-Nr.: 1312.
Artikel-Nr. Spannung Preis CHF Anzahl VE
1312.01
ab 5 Tage
230V Ihr Preis: 985.00
1312.02
ab 5 Tage
110V AC Ihr Preis: 985.00
1312.44
ab 5 Tage
24-48V AC/DC Ihr Preis: 985.00

Die nach modernster Technologie entwickelte Mehrtonsirene bietet hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer sowie einen optimalen Wirkungsgrad bei minimalem Stromverbrauch. Durch die robuste Bauform und Schutzklasse IP66 ist sie besonders geeigent für rauere Umgebungen.

Anwendung
- Rufsignalisation von Brandmeldungen
- Rufsignalisation von Feuermeldungen
- Rufsignalisation von Gasalarmen
- Rufsignalisation von Schulplatz Pausenglocke
- Rufsignalisation von Gewitterwarnsystem
- Rufsignalisation bei Einbruch
- Rufsignalisation bei Diebstahlalarm

Funktion
Die SE60 ist eine elektromechanische Warntonsirene. Durch die Kabeleinführung auf der Rückseite lässt sie sich einfach und rasch am benötigten Standort installieren. Aufgrund des potfreien Kontaktes besteht auch dich Möglichkeit einer Einbindung in die Gebäudeautomation. Die Sirene ist ein Signalgeber mit fixen 127dB. Es lassen sich 3 Tonarten von total 63 Tonarten extern ansteuern.

Für unterschiedliche Einsatzzwecke und Orte, ist sie in verschiedenen Spannungen erhältlich.

Ausschreibungstext
- SE60 Mehrtonsirene
- Schutzart IP 66
- Lautstärke 120dB
- Typ: SE60 Mehrtonsirene 127dB IP66 23x23cm/ Art.-Nr: 1312
- Wunderli Electronics AG, Weinfelden - www.wue.ch

Gehäuse:PC, rot (RAL3000)
Abmessung:228 x 228 x 219mm
Gewicht:3.6kg inkl. Verpackung
Schutzart:IP66
Betriebstemperatur: -30° bis +60°C
Betriebsspannung:230V AC 450mA
110V AC 800mA
24-48V AC/DC 1700mA VDC/ 2500mA VAC
Einschaltdauer:100%
Anschlussklemme:Klemmen maximal 2.5mm2
Lautstärke:127dB (fix)
Tonart:63 (3 Tonarten extern ansteuerbar)
Montageart:beliebig horizontal oder vertikal möglich.

Wunderli Electronics AG - 8570 Weinfelden - Schweiz

Copyright Tradino GbR / Spektra Netcom AG 2018
Detected Country: UNKNOWN, Config-No: 1