Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen. Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.
    • Ihr Warenkorb ist leer.

Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschliesslich zu den nachstehenden Bedingungen. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsabschlüsse, auch wenn sie nicht noch­mals ausdrücklich vereinbart werden. Mit der Auftragserteilung gelten diese Bedingungen in allen Punkten als angenommen. Die Preise sind fest; die Wunderli Electronics AG steht jedoch das Recht zu, die am Tage der Lieferung gültigen Preise zu verrechnen oder bei Ablehnung durch den Käufer vom Vertrag zurückzutreten.

Bestellung
Eine Bestellung wird rechtskräftig, sobald sie telefonisch, elektronisch, per Fax oder schriftlich bei der Wunderli Electronics eintrifft. Auf Wunsch oder bei nicht sofortiger Lieferung werden Auftragsbestätigungen erstellt. Änderungen der Bezeichnungen und der technischen Daten bleiben vorbehalten.

Lieferung und Lieferzeit
Die Lieferung erfolgt auf Rechnung, wenn nichts anderes vereinbart wurde, per Postversand auf Kosten, Risiko und Gefahr des Kunden, auch bei Franko-Lieferungen. Die Lieferfristen werden nach bestem Ermessen angegeben. Eventuelle Terminüberschreitungen berechtigen den Kunden weder zur Annullierung des Auftrages noch zur Geltendmachung von Ersatzansprüchen.
Es kann insbesondere keine Verantwortung für Verzögerungen übernommen werden, die durch unvorhergesehene Ereignisse wie Fälle höherer Gewalt, Krieg, Betriebsstörungen, Streik oder anderer unverschuldeter Ereignisse hervorgerufen wurden.

Abrufaufträge
Bei Abrufaufträgen wird der ganze Auftrag hergestellt und an Lager gelegt. Der Abrufauftrag kann ohne beidseitig schriftliches Einverständnis nicht annulliert werden. Aufgelaufene Kosten für Material und Arbeit sind in jedem Falle vom Auftraggeber zu übernehmen.

Zahlungsbedingungen
Die Preise verstehen sich rein netto, exkl. MWST ab Werk Weinfelden, zahlbar innert 30 Tagen nach Rechnungsstellung. Für verspätete Zahlungen verrechnen wir einen Verzugszins von 9%. Aus wichtigen Gründen behalten wir uns Änderungen der Preise, Rabatte und Zahlungsbedingungen vor.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsguthabens im Eigentum der Wunderli Electronics AG.

Offerten
Schriftliche Offerten sind vom Datum der Ausstellung an zwei Monate gültig, sofern auf der Offerte keine andere Gültigkeitsdauer angegeben ist.

Zeichnungen und Unterlagen
An allen Zeichnungen und Entwürfen, Kostenvoranschlägen und anderen Unterlagen der Wunderli Electronics AG behält sie sich das ausschliessliche Eigentums- und Urheberecht vor. Solche Belege werden dem Käufer persönlich anvertraut und dürfen ohne schriftliche Zustimmung der Wunderli Electronics AG weder Dritten zugänglich gemacht, noch kopiert werden.

Versand
Transportmittel und Versandart wählt die Wunderli Electronics AG. Verlangt der Käufer Abweichendes, so trägt er die Mehrkosten. Der Versand ins Ausland erfolgt nach DAP-Klausel Incoterms 2010, wenn nicht im Einzelfall etwas anderes vereinbart ist.

Warenkontrolle/Reklamationen
Wir bitten Sie, die Ware sofort nach Empfang zu kontrollieren. Reklamationen können nur innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware berücksichtigt werden. Die beanstandete Ware ist zur Untersuchung franko Wunderli Electronics AG, Weinfelden zuzustellen. Materialrücksendungen können nur erfolgen, sofern sich das Material in einwandfreiem Zustand sowie in Originalverpackung befindet und von uns normalerweise an Lager gehalten wird. Rücksendungen ohne vorgängige Benachrichtigung werden nicht angenommen. Bei fehlerhafter Qualität eines Produktes wird nur dessen Wert ersetzt.

Garantieleistungen
Auf allen Anlagen und Geräten wird eine Garantie von 24 Monate ab Lieferungsdatum für nachweisbare Material- oder Fabrikationsfehler gewährt. Im Garantiefall beschränkt sich die Haftung auf die Beseitigung des Fehlers oder Ersatz der mangelhaften Gegenstände. Der Erfüllungsort für Garantiereparaturen oder Ersatzlieferungen ist Werk Weinfelden. Alle Kosten für den Hin- und Rücktransport der zu reparierenden Sachen oder von Ersatzlieferungen an den Erfüllungsort wie Fracht, Spesen, Verpackung, Versicherung, Zoll und Gebühren gehen zu Lasten des Bestellers. Jede weitere Gewährleistung, insbesondere auch die Haftung für Kosten der Demontage oder der Neumontage sowie für irgendwelchen Schaden, der unmittelbar oder mittelbar durch die gelieferten Gegenstände selbst, deren Gebrauch oder deren Mängel entsteht, wird abgelehnt. Bei unsachgemässer Behandlung des Produkts oder bei Nichterfüllen der Zahlungsbedingungen erlischt unsere Garantieverpflichtung.

Haftung
Die Wunderli Electronics AG haftet nur für direkten Schaden am Produkt und nur bei Nachweis eines groben Verschuldens ihrerseits. Die Haftung ist auf den Preis der jeweiligen Lieferung beschränkt. Für allfällige Schäden, namentlich solche, die wegen Nichtbefolgen von Gebrauchsanweisungen oder sonstiger unsachgemässer Behandlung und/oder unzweckmässiger Verwendung eines Produktes entstehen, wird jede Haftung abgelehnt. Jeder Benutzer oder Verbraucher der Produkte übernimmt ausdrücklich alle mit der Verwendung des Produktes verbundenen Risiken und trägt die alleinige Verantwortung für allfällige daraus entstehende Schäden. Die Wunderli Electronics AG und seine Angestellten übernehmen keine Haftung für direkte und indirekte Folgeschäden, die in Verbindung mit der Ausstattung, der Leistung und dem Einsatz ihrer Produkte entstehen.

Gerichtsstand
Für alle Streitigkeiten gilt der Gerichtsstand Weinfelden, TG.

Stand Sept. 2015

Wunderli Electronics AG - 8570 Weinfelden - Schweiz

Realisiert mit Tradino Shop und SelectLine Warenwirtschaft