• Ihr Warenkorb ist leer.

Wassermelder und Wasseralarm


Mehr Sicherheit durch Wassermelder - In der Firma und privat

Durch austretendes Wasser werden teilweise enorme finanzielle Schäden angerichtet. Das betrifft sowohl Industrie und Gewerbe als auch den Privatbereich.


Die aktive Wasserüberwachung von Wunderli Electronics AG warnt Sie rechtzeitig beim unkontrollierten Austritt von Wasser, bevor dieses sein zerstörendes Werk beginnen kann.

 

Bevor es zu spät ist - Mit einem Wassermelder auf der sicheren Seite

Moderne Sanitär- und Heizungsanlagen werden immer komplexer. Daher besteht immer die Gefahr, dass es zu Leckagen von Leitungen und Anschlüssen kommt. Schäden durch einen ansteigenden Grundwasserpegel sind gleichfalls nicht zu unterschätzen.

Mit unseren Wassermeldern werden Sie rechtzeitig gewarnt und können entsprechende Massnahmen einleiten.

 

So funktioniert ein Wassermelder

Im Grundprinzip bestehen Wassermelder aus den Komponenten Sensor, Steuereinheit und Alarmeinheit. Bei kompakten Geräten sind diese Baugruppen in einem Gehäuse integriert. Für bestimmte Anwendungen ist der Einsatz von externen Wassersensoren angezeigt. Kommt der Sensor mit Wasser in Berührung, wird über einen Schaltkontakt Alarm ausgelöst. Das kann per Lichtsignal, akustisch (Sirene) oder über eine angeschlossene Steuereinheit erfolgen.

 

Unsere individuelle Systemlösung - Wassersensor mit externer Alarmierung

Im Bereich von Industrie und Gewerbe sind meist weitläufige Areale und sehr lange Leitungswege zu überwachen. Daher ist es sinnvoll, die Alarmierung mit einem zentralen Steuergerät und externen Wassersensoren zu realisieren. Die potentialfreien Ausgänge ermöglichen eine Alarmierung an jedem beliebigen Ort.

 

Für die Alarmierung stehen dem Anwender mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:

- Optischer und/oder akustischer Alarm mit Warnleuchte und Sirene
- Anbindung an eine bestehende Alarmanlage
- Integration in MSRL Gebäudemanagement oder Hausautomation
- Ortsunabhängige Alarmmeldung über Telefon oder SMS

Unsere Systemlösungen passen sich Ihren Erfordernissen und örtlichen Gegebenheiten optimal an. So bieten wir Hänge-, Wand- und Bodensensoren in trittfester Ausführung an. Unser Flachband haben wir speziell für den grossflächigen Einsatz konzipiert. Auf Wunsch fertigen wir an unserem Produktionsstandort Weinfelden auch Sonderausführungen.


Das sind die Vorteile unserer Systemlösung:

- Vom Einsatzort abgesetztes Wassermelder Steuergerät in 12V, 24V oder 230V
- Pro Steuereinheit Anschluss von mehreren Sensoren möglich
- Relaisausgänge für die externe Alarmierung
- verschiedenen Bauformen der Sensoren je nach Anwendungszweck
- Externe Sensoren mit bis zu 1000m 2-Draht Anschlussleitung in Ausführung NX
- Vorkonfektionierte überwachte 2-Draht-Sensorbänder in NX Ausführung

 

Wasserdetektoren als integrierter Bestandteil von Alarmanlagen, SPS, MSRL Gebäudemanagement und Automation

Die Wasserdetektoren sind als Punktmelder ausgeführt und werden mit einer Spannung von 12-24 V AC/DC betrieben. Je nach Modell verfügen die Geräte über eine LED Zustandsanzeige (Betrieb/Alarm).

Mittels SPS (Speicherprogrammierte Steuerung) oder ähnlichen Steuerungen wird die Alarmierung realisiert. Unsere umfangreiche Produktpalette umfasst je nach Einsatzzweck verschiedene Ausführungen (frei aufstellbare Bodendetektoren, Hänge- und Wanddetektoren). Diese sind überflutbar und fest vergossen.

Einsatzmöglichkeiten in Industrie und Gewerbe:

- Überwachung von Räumen aller Art
- Überwachung von Kühl- und Klimaanlagen
- Überwachung von Trafostationen und Notstromaggregaten
- Punktuelle Überwachung von Wasserleitungen

 

Wassermelder mit Sirene - Effektiver Schutz für Ihr Zuhause

 

Für den Heimbereich bieten wir zuverlässige und dennoch kompakte Wassermelder an. Bei Alarmauslösung spricht eine Sirene an, die im Gerät fest eingebaut ist. Es stehen die Varianten mit Netzteilbetrieb und Batteriebetrieb zur Verfügung. Steht eine Steckdose in unmittelbarer Nähe zur Verfügung, ist aus Sicherheits- und Verfügbarkeitsaspekten die netzbetriebene Ausführung die optimalere.

Die Wassermelder finden ihren Platz dort, wo mit einer Gefährdung durch austretendes Wasser gerechnet werden muss. Unsere Wassermelder im privaten Umfeld  sind einfach und bequem zu installieren und setzen hinsichtlich der Mobilität fast keine Grenzen.

 

Einsatzgebiete der Wassermelder im privaten Umfeld:

- Überwachung von Geschirrspülern und Waschmaschinen
- Überwachung von Badezimmern sowie Heizungs- und Kellerräumen
- Überwachung des Hauswasserwerkes und von Heizungsanlagen
- Überwachung des Swimming Pools

Wunderli Electronics AG - 8570 Weinfelden - Schweiz

Copyright Tradino GbR / Spektra Netcom AG 2018